B2B eCommerce Shop – Industrial Metaverse Sales

Projekt zur Entwicklung einer kundenspezifischen eCommerce Lösung für eine durchgängige und attraktive Customer Decision Journey. Lösung speziell für B2B-Produkte, -Services und -Dienstleistungen

 4.750,00 38.500,00

Beschreibung

Projekt zur Entwicklung einer kundenspezifischen eCommerce Lösung für eine durchgängige und attraktive Customer Decision Journey. Lösung speziell für B2B-Produkte, -Services und -Dienstleistungen.

Es ist eine Variante A für beliebige Angebote verfügbar, die für alle Kunden sichtbar und zu erwerben sind. In einer Variante B werden zusätzlich Angebote sichtbar, die nur für einen einzelnen oder für eine Kundengruppe sichtbar und erwerbar sind. Dazu wird ein umfangreiches Rollen und Rechtemanagement implementiert, welches im operativen Betrieb einfach aktualisiert werden kann.

Folgende Varianten werden angeboten:

  • Variante A: Konzept und Implementierung für generische Angebote
  • Variante B: Konzept und Implementierung für generische und kundenspezische Angebote

Weitere Merkmale des Projekts

  • Projektphasen: Konzeptentwicklung und Implementierung
  • Agile Projektdurchführung mit Hilfe des Design Thinking Konzepts

Optionen zur Ergänzung

  • Anbindung eines Konfigurators
  • Anbindung von Buchhaltungssoftwaresystemen
  • Anbindung von ERP-Lösungen

Das Projekt ist eine Bestandteil der Entwicklung und Implementierung einer Metaverse Sales Organisation.

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Online Conferencing

Video Conferencing im Rightsourcing Showroom

 

Online Gespräch mit unseren Experten


Adhoc Video Conferencing im Showroom

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr gewünschter Ansprechpartner verfügbar ist. Alternativ können Sie einen Termin buchen.


Join

 

Join

 

Forum-Breadcrumbs - Sie sind hier:FOM Student Forum

FOM Student Forum

Es existieren noch keine Kategorien!

FOM Quiz Id 1.2.3

FOM Quiz Id 1.1.1

FOM Quiz Id 1.1.2

FOM Quiz Id 1.1.3

FOM Quiz Id 1.1.4

This quiz is for logged in users only.


FOM Quiz Id 1.2.1

This quiz is for logged in users only.


FOM Quiz Id 1.2.2

FOM Quiz Id 1.3.1

FOM Quiz Id 1.3.9

1. Welche der folgenden Aussagen beschreibt am besten den Zweck einer Positionierungsaussage?

2. Was sollte bei der Finanzplanung besonders berücksichtigt werden, wenn Schätzungen verwendet werden?

3. Welche der folgenden Aussagen trifft am ehesten auf eine Value Proposition zu?

FOM Quiz Id 1.3.2

FOM Quiz Id 1.3.5

FOM Quiz Id 1.3.3

FOM Quiz Id 1.3.6

FOM Quiz Id 1.3.4

FOM Quiz Id 1.3.7

2. Welche Phase ist Teil des Makrozyklus im Design Thinking?

4. Was bedeutet der Begriff „Need Finding“ im Kontext des Design Thinking?

1. Was ist das Hauptziel der Design Thinking Methode?

10. Wie wird die Effektivität eines Design Thinking Prozesses hauptsächlich bewertet?

8. Ab welcher Phase im Makrozyklus startet die konvergierende Phase?

7. In wie weit wird das eigene Expertenwissen im Design Thinking Prozess eingebracht?

5. Welche der folgenden Aussagen ist korrekt bezüglich des Mikrozyklus im Design Thinking?

3. Welche Rolle spielt divergierendes Denken im Design Thinking?

6. Muss jeder Makrozyklus in einem Design Thinking Projekt durchlaufen werden?

9. Was ist eine der Hauptphasen im Design Thinking Makrozyklus?

FOM Quiz Id 1.3.8

Fragen zu unseren Lösungen?

Bitte kontaktieren Sie unsere Experten! Telefonisch, MS Teams oder lassen Sie uns bitte wissen, wie wir Sie kontaktieren dürfen!